StartseiteZaubern für Fortgeschrittene

von Jochen Zmeck

„Kunststücke und Kniffe aus fünf Jahrzehnten“ verspricht Jochen Zmeck in seinem neuen Buch mit 352 Seiten (keine Überschneidungen mit seinem „Handbuch der Magie“).

Zmeck ist Vollblutprofi und Könner in allen Sparten der Zauberkunst: Von Close-up Magie über Kartentricks, Stand-up und Kinder-Zauberei versammelt er in diesem Band zahllose, teils unveröffentlichte Originale. Zmeck‘s Beschreibungen sind wie immer klar und prägnant, und das Publikum lässt sich mit den Tricks und Routinen bestens unterhalten.

Zaubern mit Zmeck -

Aus dem Inhalt

Mikromagie
Grundgedanken, Fräulein Nummer, Kunststücke mit Chips, Die wandernden Chips, Chips à la Kümmelblättchen, Erraten der Farbe eines Chips, Farbchip-Voraussage, Heiratsvermittlung, Perfektes Farbfühlen, Zahlenchips, Röntgenstrahlen-Kartenfotografie, Brillantenparade, Paddle Waggle, À la Annemann, Voodoo, Eine magische Wortbildung, Würfelvermehrung auf Befehl, Überraschender Münzentausch

Stand-up Magie
Homunkulus, Wilson Krawatten, Die Uhrensympathie, Die Mikro-Uhrensympathie, Das reparierte Glas, Die vierfache Geistertafel, Das J.Z. Tuchfärben, Kreuz 3½, Die verdrehten Flaschen

Kinderzauberei
Käpt‘n Brass, Aschenbrödel, Der Weltraum-Pilot, Die Hasenfamilie, Kasperle beim Pilzesuchen

Mentalmagie
ESP-Telepathie, Ich bewundere Ihre Wahl, Das Super-Gedächtnis, Perfektes Zeichnen,
Gleichzeitig, Mental-Musik, Die Zettel-Lese-Box, Bitte scharf denken!, Hellsehen mit Spielkarten, Der sechste Sinn, Farbforcieren, ESP-Voraussage

Unpräparierte Karten
Kartenkunst, Das misstrauische junge Mädchen, Don Juans Abenteuer, Eine Heiratsgeschichte, Der verkehrte Stopp-Trick, Hercule Poirots Meisterstück, Die Karte überall und nirgends, Die gedachte Stunde, Die Zuschauer zaubern, Automatisches Buchstabieren, Zwei auf einmal, Der Damaszener Dolch, Doppelte Drehung, Das Gehirn des Teufels, Howards perfektes Kartenerraten, Alle von einer Sorte, Die elfte Karte als Voraussage, Vier Karten werden vier Asse, Ausbuchstabierte Kartenreihe, Der buchstabierte Kartenname, Doppelte Entdeckung, Freies Buchstabieren, Überraschende Karten-Voraussage, Doppelte Übereinstimmung

Präparierte Karten
Brautschau, Der perfekte Buchstabiertrick, Die vorausgesagte Karte, Unglaubliche Übereinstimmung, Super-Kartenfinden, J.Z.-Opener, Unmögliches Buchstabieren, Die verschwundene Karte, Kartenschnippelei, Die Karten-Geheimschrift, Gang durch die Chinesische Mauer, Das feine Gefühl, Die hellgesehene Karte, Dreifach Tuwit, Eine doppelte Voraussage, Pentaquin, Zweimal geirrt, Der Gedankenleser, Herz 15

Kartenprogramme
Die Symphonie der Asse, Meine unsichtbaren Helfer, Mein Blindkartenakt

Routinen & Programme
Die Reise durch den Orient, Meine Tuchtrio-Eröffnung, Lotto, Der Eierbeutel, Versuchen Sie’s mal!, Der Nürnberger Zauberkasten

Stimmen zum Buch

"Der neue Zmeck gehört in jede ernsthafte Fachbibliothek und überzeugt den Leser mit einer Fülle von Ideen und Anregungen für praktikable Zauberkunst."
Wolfgang Sommer, Präsident des Magischen Zirkels von Deutschland, in "Magie"

Jeder der Zmeck vorführen gesehen hat, wer sein Handbuch der Magie im Bücherschrank stehen hat, kommt an diesem Buch nicht vorbei. "Zaubern mit Zmeck" ist eine Pflichtlektüre, in dem es sehr viele Juwelen zu entdecken gibt.
Hanno Rhomberg, Zauberschrank-Forum

Der Buchtitel ist gewissermassen Programm: Was in diesem Buch beschrieben, erklärt oder vorgeschlagen wird, trägt unverkennbar die "Handschrift" von Jochen Zmeck. Zu den hervorragenden inhaltlichen Qualitäten des Buches passt auch die sorgfältige, gepflegte Ausstattung. Der Druck ist gut, Schrift und Schriftgrösse sind leserfreundlich, die Zeichnungen sehr deutlich und die Wiedergabe der Fotos lässt keine Wünsche offen.
Rico Leitner in "Hokus Pokus"

Alle Kunststücke besitzen die Gemeinsamkeit, dass sie zumeist ohne große Fingerfertigkeit vorgeführt werden können, sodass es beim Einstudieren kaum Probleme geben dürfte. Einige Ideen wie z.B. die "Zettel-Lese-Box" oder der Effekt "Bitte scharf denken" sind in ihrer Einfachheit beinahe genial und sicher auch für alte Hasen wertvolle Anregungen. (...) Der neue Zmeck ist nicht nur für Anfänger ein praktischer Schmöker.
Stephan Olschewski in "Magische Welt"

Details zu diesem Buch

Seiten  352 
Format  ca. 17 x 24,5 cm  
Verarbeitung  Hardcover 


Anzahl:   St

ImpressumAGBDatenschutzVerbraucherhinweiseHilfeGlossar